Über uns

Die Fachgruppe Sozial-, Kinder- und Jugendhilfe befasst sich mit den Arbeits- und Einkommensbedingungen von ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen/- pädagogInnen. Sie verfasst Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren im Land, veranstaltet Fachtagungen für Beschäftigte in Kitas und sozialen Diensten und setzt sich für die Wertschätzung und bessere Vergütung der Arbeit im Sozial- und Erziehungsdienst ein.

„Die Fachgruppe SKJ setzt sich zusammen aus je einer/m Vertreter/in der ErzieherInnen sowie der SozialarbeiterInnen/ pädagogInnen aus den acht ver.di Bezirken in Baden-Württemberg. Für spezielle Fachfragen hat sie Fachkommissionen eingerichtet, die sich intensiv mit berufsfachlichen Fragestellungen beschäftigen.

Vorstand der Fachgruppe

Dem Landesfachgruppenvorstand der Amtsperiode 2014 - 2018 gehören an:

  • Martin Agster, Landeshauptstadt Stuttgart
  • Markus Aubele, Landkreis Emmendingen (Stv. Vorsitzender)
  • Martin Auerbach, Fachbereich 3
  • Dieter Bürk, Stadt Karlsruhe
  • Anton Hafner, Stadt Esslingen
  • Doris Fuchs, Stadt Ulm
  • Iris Haußmann-Klett, Stadt Reutlingen
  • Manuela Hettich, Stadt Radolfzell
  • Barbara Huber-Kramer, Gemeinde Maulburg
  • Nicole Ibler, Stadt Karlsruhe
  • Ute Reiner, Stadt Heilbronn
  • Regina Reukauff, Landeshauptstadt Stuttgart
  • Heike Rippert, Landeshauptstadt Stuttgart
  • Manfred Rumpel, Landratsamt Alb-Donau-Kreis
  • Anna Schmid, Landratsamt Heilbronn
  • Stella Isabella, Stadt ÜberlingenHansi Weber, Stadt Mannheim (Vorsitzende)
  • Anita Wiegert, Landkreis Rhein-NeckarGunther Zeller, Landeshauptstadt Stuttgart
  • Monika Ziolek, Schwarzwald-Baar-Kreis

ver.di Kampagnen