Gartenbau, Friedhöfe, Forsten

Neue Entgeltordnung TVöD Wald ab 01.01.2018

Neue Entgeltordnung TVöD Wald ab 01.01.2018

Ab 01. Januar 2018 gilt für Waldarbeiter, Forstwirte und Forstwirtschaftsmeister eine neue Entgeltordnung. Mit dem Änderungstarifvertrag Nr. 7 zum TVöD Wald BW werden damit die alten Eingruppierungsmerkmale in Abschnitt I Nr. 3 Lohngruppen TVöD-Wald BW ersetzt.

In den Verhandlungen konnten zwei wichtige Verbesserungen durchgesetzt werden:

  • Beschäftigte ohne erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung können jetzt in die EG 4 statt EG 2Ü eingruppiert werden. Das führt zu einem Höhergruppierungsgewinn von ca. 200 Euro monatlich. Damit konnten wir verhindern, dass Tariflöhne für diese Beschäftigtengruppe in der Zukunft nach unten gedrückt werden können.
  • Für Forstwirte, die hochwertige Arbeiten verrichten, ist jetzt eine Eingruppierung in die EG 6 möglich.

Unsere Forderung nach einer beruflichen Entwicklungsmöglichkeit für Forstwirtschaftsmeister mit der Schaffung einer zusätzlichen Entgeltgruppe 9a konnten wir jedoch noch nicht durchsetzen. Wir haben jedoch erreicht, dass das Thema nach den Organisationsänderungen im Staatsforst für die gemeindlichen Forstwirtschaftsmeister erneut verhandelt wird.